HORSE WOMAN  Pferdeosteopathie

Pferdeosteopathie 

Trainingspläne

Nach jeder Behandlung erstelle ich für den Kunden einen Trainingsplan. Das bedeutet, ich gebe Übungen und Zeitpläne an die Hand, mit der die Gesundheit der Pferde dauerhaft gefördert werden kann. Oftmals gehen die Trainingspläne über 2 bis 3 Monate, wenn beispielsweise die Rückenmuskulatur durch falsches Equipment atrophiert ist.


Sehr gerne berate ich auch Kunden, die eine Diagnose vom Tierarzt bekommen haben, und nun unsicher sind, wie Sie Ihr Pferd schonend wieder antrainieren können.

Wichtig bei den Trainingsplänen ist nicht nur, dass ein gesunder Bewegungsablauf des Pferdes gefördert wird, der Trainingsplan ist zudem vielseitig, und er trainiert sowohl Ausdauer, wie auch Koordination, Beweglichkeit und Balance der Pferde.



Foto: Longenkurs mit Babette Teschen / November 2015

LongierenLongenkurs Babette Teschen